Schülercafe der Kaleidoskop-Schule unterstützt ein Patenkind in Nicaragua

Beim Schüleraustausch mit der Partnerschule in Nicaragua lernten wir viele tolle Schüler kennen. Dabei kamen wir auf die Idee und hatten den Wunsch einen Schüler als Patenkind zu unterstützen . Das Eine-Welt-Haus in Jena und deren Partner Aprodim haben anschließend speziell nach einem Schüler an unserer Partnerschule gesucht und zwei gefunden. Uns ist es besonders wichtig, dass diese Schüler eine Chance auf gute Bildung bekommen und in Zukunft eine Perspektive zu haben. Die Finanzierung für ein Schuljahr wird durch die Schülerfirma und die ECO-Schulstiftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.