Jenaplan-Schule – Ein Traum vom Glück

Die Ferien sind zu Ende. Für den 15jährigen Leo beginnt wieder der Schulalltag. Mit offenen Augen träumend, entzieht er sich der Realität. Doch diesmal ist alles anders. Die neue Mitschülerin Jessica beeindruckt ihn. Leo verlässt seine Traumwelt, um ihr näher zu sein. Er begibt sich in eine Wirklichkeit, in der es ihm kaum möglich ist, sich selbst zu spüren. Die Ebenen von Traum und  Wirklichkeit verschwimmen. Auf der Suche nach Glück stellt sich die Frage nach dem eigenen Selbst unausweichlich…

Diesen Film wollen die Schüler zu Filmfestivals einreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.